Margarete Boos, Kai J Jonas, and Kai Sassenberg (2000)

Computervermittelte Kommunikation in Organisationen

Hogrefe, Göttingen. (ISBN: 978-3-8017-1269-3).

Es wird ein Überblick über sozialpsychologische Forschung und praktische Erfahrungen zu computervermittelter Kommunikation im Arbeitsleben gegeben. Dargestellt werden aktuelle Forschungsergebnisse zur Ideensammlung, zum Informationsaustausch und zur Entscheidungsfindung in Gruppen, die mittels Computer kommunizieren. Darüber hinaus werden die Auswirkungen computergestützter Kommunikation auf die Entwicklung von Beziehungsmustern und die Führung in Gruppen sowie die Identifikation mit Gruppen und Organisationen beschrieben. Praxisberichte über die Einführung computergestützter Kommunikationsmedien in verschiedenen Organisationen werden dokumentiert. - Inhalt: (A) Einführung. (1) M. Boos, K. J. Jonas und K. Sassenberg: Sozial- und organisationspsychologische Aspekte computervermittelter Kommunikation. - (B) Identität und Arbeitsbeziehungen. (2) J. B. Walther: Die Beziehungsdynamik in virtuellen Teams. (3) N. Döring: Mediale Kommunikation in Arbeitsbeziehungen - wie lassen sich soziale Defizite vermeiden? (4) S. Utz: Identifikation mit virtuellen Arbeitsgruppen und Organisationen. (5) A. Büssing: Identität und Vertrauen durch Arbeit in virtuellen Organisationen? - (C) Aufgabenbewältigung. (6) M. Boos: Computergestützte Problemstrukturierung in Arbeitsgruppen. (7) M. Diehl und R. Ziegler: Informationsaustausch und Ideensammlung in Gruppen. (8) K. Sassenberg: Räumlich getrennt gemeinsam entscheiden. (9) K. J. Jonas und K. Linneweh: Computerunterstützte Kreativitätstechniken für Gruppen. - (D) Strategien und Fallbeispiele. (10) M. Paetau: Virtuelle Unternehmen zwischen Interaktion und Organisation. (11) R. Arnscheid und P. Daiber: Führung und Zusammenarbeit in Tele-Arbeitsgruppen. (12) C. Meier: Videokonferenzen - Beobachtungen zu Struktur, Dynamik und Folgen einer neuen Kommunkationssituation. (13) B. Batinic: Einführung und Nutzungsmöglichkeiten eines Intranet. (14) O. Ulrich: Kommunikation im pharmazeutischen Außendienst - Ein Praxisbericht. (15) D. Hertweck und H. Krcmar: Computervermittelte Kommunikation in verteilten Teams - Das Beispiel von Krisensituationen in scheiternden Softwareprojekten. (16) S. Goldhammer und K. J. Jonas: Nicht für die Schule, sondern für die Gemeinschaft senden wir. (17) T. Siegert: Die sinnliche Medienrevolution - Digitales On-air-Radio und Internetradio.

computer-mediated communication in business organizations, effects on teams & leadership & employee interaction & identification with organization, strategies, *Communication Systems, *Business Organizations, *Computer Applications, *Computer mediated Communication, Teams, Employee Interaction, Organizational Behavior, Communication Systems, Group & Interpersonal Processes, *Kommunikationssysteme, *Unternehmen (Wirtschaft), *Computeranwendungen, *Computervermittelte Kommunikation, Betriebliche Interaktionen, Organisationsverhalten, Kommunikationssysteme, Gruppendynamik und interpersonelle Prozesse
0132757

Artikelaktionen