Rudolf Fisch and Margarete Boos (1990)

Vom Umgang mit Komplexität in Organisationen : Konzepte, Fallbeispiele, Strategien

Universitätsverlag Konstanz, Konstanz. (ISBN: 978-3-87940-377-6).

Inhalt: (A) Komplexität - das Phänomen. (1) R. Fisch und M. F. Wolf: Die Handhabung von Komplexität beim Problemlösen und Entscheiden. (2) F. Tschan und M. von Cranach: Zielgerichtetes Verhalten sozialer Systeme als mehrstufiger Prozeß. (3) A. Büssing: Die Interaktion der Ebenen als Problem komplexer Operationen. (4) J. Funke: Probleme komplexer Problemlöseforschung. (5) W. Scholl: Die Produktion von Wissen zur Bewältigung komplexer organisatorischer Situationen. - (B) Komplexität - eine Herausforderung an die Organisation. (6) J. Hauschildt: Komplexität, Zielbildung und Effizienz von Entscheidungen in Organisationen. (7) K. König: Das Bundeskanzleramt als komplexe Organisation - Aufbau und Verfahrensprobleme. (8) T. Ellwein: Koordination ohne Ende - Von den Grenzen der Zusammenarbeit in komplexen Organisationen. (9) R. Koch: Entscheidungsverhalten bei Wirtschaftlichkeitsproblemen. Eine entscheidungstheoretische Analyse der Jahresprüfungsberichte der Landesrechnungshöfe. (10) S. Streufert: Zur Simulation komplexer Entscheidungen. (11) R. Bronner: Experimente zum Umgang mit Komplexität in Entscheidungsprozessen. (12) M. Boos und U. Scharpf: Drei Modelle der Führung und Zusammenarbeit beim Umgang mit komplexen Problemen. - (C) Komplexität - Strategien der Bewältigung. (13) D. Dörner: Von der Logik des Mißlingens. (14) D. S. Koreimann: Strategien zur Komplexitätsreduzierung. (15) S. A. Sackmann: Wie gehen Spitzenführungskräfte mit Komplexität um? (16) R. H. Wagner: Unternehmensberatung und das Management von Komplexität. (17) R. Fisch: Was tun? Überlegungen und Hinweise zum Umgang mit komplexen Aufgaben.

0058179

Artikelaktionen