Über uns

"Göttinger Kindsköpfe" ist eine Forschungsgruppe der Abteilung für Kognitive Entwicklungspsychologie an der Universität Göttingen. Unser Ziel ist es, durch Beobachtungen kindlichen Verhaltens den Ablauf der Entwicklung von Kindern zu erforschen und besser zu verstehen.

Unser Team führt Studien zur Entwicklung des Wahrnehmens, Denkens und Lernens bei Kindern im Alter von 1-5 Jahren durch. Wir möchten herausfinden, wie schon ganz kleine Kinder ihre Welt wahrnehmen und verstehen und wie sich dieses Verständnis auf ihre Handlungen auswirkt.