Göttinger Kindsköpfe

Onlinestudie: Wovon redest du?

 ME_Bili.png

Altersfenster:   3 Jahre

Dauer:   ca. 25 Minuten

Inhalt:

In dieser Studie wird untersucht, ob sich die Wortlernmechanismen von mono- und bilingualen Kindern unterscheiden. Dabei interessiert uns besonders, welche Strategien und Hinweisreize aus ihrer Umgebung sie zum Wortlernen nutzen und in welchen Situationen sie Wörter langfristig lernen. Dazu werden dem Kind kurze animierte Videos gezeigt, in denen die Aufgabe darin besteht, eines von mehreren Objekten auf dem Bildschirm auszuwählen.

 

Jetzt Online-Termin ausmachen! 📅

 

Studienleiterin:   Lucy Schmitz

Weitere Fragen?   E-Mail an lucy.schmitz@psych.uni-goettingen.de