Filme und Presse

Verschiedene Medien berichteten bereits über die Forschungsarbeit der Göttinger Kindsköpfe. Daraus entstand mit der Zeit eine Sammlung von Beiträgen in Rundfunk- und Printmedien, die wir Ihnen hier zur Verfügung stellen möchten. Klicken Sie auf das jeweilige Logo der Medien, um sich die verlinkten Inhalte anschauen zu können.

 

Hannes Rakoczy und ein Team von Wissenschaftlern untersucht am Leibniz-WissenschaftsCampus Göttingen, ob kleine Kinder und Affen logische Rückschlüsse ziehen können. Haben Sie ein grundlegendes Verständnis von Wahrscheinlichkeiten? [24.04.17]

Bildergebnis für Primate Cognition

Ein Kinderspiel? Zur frühkindlichen Entwicklung gemeinsamen Handelns
Prof. Dr. Hannes Rakoczy und Dr. Tanya Behne, Universität Göttingen [10.01.2012]

Logo Uni Göttingen

Im Rahmen des Themas "Babys und Kleinkinder - Fördern oder laufen lassen?" berichtete die Sendung PLANET WISSEN in einem Fernsehbeitrag [27.01.2011]

Planetwissen

 

Der Westdeutsche Rundfunk hat für seine Wissenssendung „Quarks&Co“ in unseren Räumlichkeiten gedreht. Das Thema der Sendung lautete: „Die geheimnisvolle Welt des Spielens - Quarks & Co taucht ein in die Welt des Spiels“ und wurde am 22.01.2013 im WDR ausgestrahlt. Hier können Sie in zwei Beiträgen unsere Arbeit kennen lernen.

WDR

Den Artikel zur Sendung PLANET WISSEN können Sie hier anschauen, um einen guten Einblick in unsere Forschungsarbeit zu erhalten [27.01.2011]

 

WDR

Das Stadtradio Göttingen stellte am 23. Februar 2010 die Göttinger Kindsköpfe vor, Autor Christian Röther berichtete. [23.02.2010]

 

StadtRadio

Zum Thema "Empathieentwicklung" ermöglichte die Wissenssendung Logo des NDR Info einen Einblick in die Arbeit der Göttinger Kindsköpfe [28.11.2010 - ab 10:16 min]

 

NDRInfo

Im Rahmen des Themas "The early ontogeny of collective intentionality and normativity" hielt Professor Hannes Rakoczy einen Vortrag an der London School of Economics and Political Science [09.01.2010]

 

LSE