Einführung Open Science-Feature/GEMI-Publikationssystem: Dienstag, 06.08., 13.00-14.30

Die Einführung in das neue Open Science-Feature von GOSSIP für Publikationen und das GEMI-Publikationssystem findet am Dienstag, 06.08. von 13.00-14.30 statt. Interessierte, die sich bisher nicht angemeldet hatten und noch kurzfristig dazu stoßen möchten, melden sich bitte kurz per Email bei Laura Botzet (laura.botzet@stud.uni-goettingen.de).
Wann 06.08.2019
von 13:00 bis 14:30
Termin übernehmen vCal
iCal

## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## ## 

Liebe alle,

die vielfältigen Open Science-Aktivitäten an unserem Institut tragen zunehmend Früchte in Form von Publikationen. Um diese an einem zentralen Ort zu sammeln und auch nach außen sichtbar zu machen, haben wir auf den Seiten der Göttingen Open Source & Science Initiative of Psychology (GOSSIP) eine eigene Publikationsseite erstellt. Zusammen mit der AG Technik haben wir an einem Feature gearbeitet, das es ermöglicht, Open Science-Publikationen als solche zu kennzeichnen und dann automatisiert und aufgeschlüsselt nach verschiedenen Unterkategorien zu listen. Wie dies aussehen kann sieht man hier: https://www.psych.uni-goettingen.de/de/gossip/publikationen_neu/

Das Open Science-Feature baut dabei auf einem ursprünglich von der HU Berlin implementierten und von der AG Technik weiterentwickelten System zur Verwaltung von Publikationen (kurz: GEMI-Publikationssystem) auf, das viele Abteilungen bereits nutzen, um auf ihren Seiten Auflistungen ihrer Publikationen vorzuhalten und ihre neuesten Veröffentlichungen auf der GEMI-Hauptseite zu listen (siehe Email unten für Beispiele).

Um die Nutzung des neuen Open Science-Feature zu erleichtern, möchten wir eine kurze Einführung in den Umgang mit dem Feature anbieten. Hier wird es vorrangig darum gehen, welche verschiedenen Open Science-Kategorien es gibt und wie genau man diese Publikationen zuteilt. Die Einführung soll aber auch denjenigen, die bislang noch wenig Erfahrung mit dem Publikationssystem an sich sammeln konnten, einen guten Einstieg ermöglichen: Dazu möchten wir eine kurze allgemeine Einführung geben, wie man eine Publikation in das System einpflegt.

Die Einführung für Mitarbeiter und Hilfskräfte, die in den Abteilungen mit dem Einpflegen von Publikationen betraut sind, findet am Dienstag, 06.08. von 13.00-14.30 Uhr statt. Interessierte, die sich bisher nicht angemeldet hatten und noch kurzfristig dazu stoßen möchten, melden sich bitte kurz per Email bei Laura Botzet (laura.botzet@stud.uni-goettingen.de).


Vielen Dank und herzliche Grüße,

Laura Botzet & Tanja Gerlach