Göttinger Kindsköpfe

Onlinestudie: Was wäre, wenn..?

KofaDi

Altersfenster:   4,5 - 8 Jahre

Dauer:   ca. 20 Minuten

Thema:
In der Studie geht es darum wie Kinder subjektive Absichten anderer verstehen und sich in andere Personen hineinversetzen. Dabei haben die Kinder mal die gleiche Perspektive wie die Protagonisten und mal unterschieden sie sich. Außerdem sollen sich die Kinder vorstellen, wie sich Protagonisten verhalten hätten, wäre die Situation leicht anders gewesen. Wir untersuchen dann, ob die Fähigkeit sich das Verhalten der Personen in alternativen Situationen vorzustellen, damit zusammenhängt, wie die Absichten der Protagonisten verstanden werden. Dazu sehen sich die Kinder verschiedene kurze animierte Videos an und beantworten dann Fragen dazu.

Teilnahmevoraussetzungen:
-   Computer/ Laptop mit eingebauter oder extern angeschlossener Webcam und Mikrofon
-   Browser Google Chrome oder Mozilla Firefox  

Vor Ihrer Teilnahme: Lesen Sie sich gern schon vorab hier die Rahmenbedingungen zur Teilnahme durch, bevor Sie mit Ihrem Kind vor der Studie sitzen, sodass Sie vorab wissen, ob Sie den Punkten zustimmen und sich an diesen Stellen schneller durch die Studie navigieren können.

Hinweis zur Teilnahme: Da sich der Beginn der Studie etwas langwierig für Kinder gestalten kann, versuchen Sie gern, den Anfang allein zu bearbeiten und Ihr Kind an der Stelle dazuzuholen, an der wir Sie darauf hinweisen.

 

Mit Terminvereinbarung teilnehmen:
(Vereinbaren Sie gern einen Termin mit uns, sodass wir mit dem Eingang der Daten planen können. Sie können zwischen Terminen wählen, zu denen wir telefonisch für Fragen und Probleme zur Verfügung stehen oder per Mail erreichbar sind.)

Jetzt Online-Termin ausmachen! 📅

 

Ohne Terminvereinbarung direkt teilnehmen:
(Wenn Sie flexibel teilnehmen möchten, klicken Sie ohne vorherige Terminvereinbarung einfach auf den folgenden Link und wählen Sie „direkt teilnehmen“. Sie erhalten den Einladungslink in wenigen Minuten von uns per Mail.)

Jetzt ohne Terminvereinbarung teilnehmen!

 

Studienleiterin:      Isa Garbisch

Weitere Fragen?    E-Mail an