Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) gesucht: Experimentelle Psychologie (Postdoc, 100%)

In der Abteilung Experimentelle Psychologie am Institut für Psychologie der Georg-August-Universität Göttingen ist zum 01.08.2021 die Stelle einer/eines Postdocs mit 100% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 40 Stunden/Woche) befristet für die Dauer von 3 Jahren mit der Option einer Verlängerung gemäß § 31 NHG um 3 weitere Jahre, zu besetzen. Das Gehalt richtet sich nach Gehaltsstufe 13 TV-L.

Sie haben Psychologie studiert und verfügen über eine besonders qualifizierende Promotion im Fach Psychologie, ausgezeichnete Programmierkenntnisse (z. B. MATLAB, Python, Präsentation), Erfahrung mit statistischer Software (idealerweise R), Publikationen experimenteller Studien zur visuellen Verarbeitung und solide Kenntnisse des menschlichen visuellen Systems, der visuellen Wahrnehmung, der Neuroanatomie und haben ein hohes Interesses an der Forschung unserer Gruppe. Unsere Arbeitsgruppe untersucht Verhaltens- und neuronale Mechanismen der Verarbeitung unbewusster visueller Reize, um Priming-Effekte und visuelle Maskierung zu verstehen. Es wird erwartet, dass Sie Ihr eigenes Forschungsprogramm in diesem Forschungsbereich entwickeln. Sie müssen über perfekte Deutschkenntnisse verfügen, um Veranstaltungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen Psychologie zu halten.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in elektronischer Form bis zum 19. Mai 2021 per E-Mail an die Georg-August-Universität Göttingen, Institut für Psychologie, Institut für Experimentelle Psychologie, Gossler-Str. 14, 37073 Göttingen, E-Mail: uwe.mattler@psych.uni-goettingen.de.

Weitere Informationen finden Sie unter:  http://www.uni-goettingen.de/de/305402.html?cid=15511