Über uns

In der Abteilung für Experimentelle Psychologie untersuchen wir grundlegende kognitive Prozesse der Wahrnehmung, des Gedächtnisses und der Sprache. Insbesondere analysieren wir die Leistung des visuellen Systems bei der Wahrnehmung stark reduzierter Information, individuelle Unterschiede in der Wahrnehmung und die Effekte unbewusster visueller Stimuli. Darüber hinaus interessieren wir uns für Erwartungseffekte, Gedächtnis und Sprache. Unsere Methoden umfassen verbale Berichte, Verhaltensmessungen und physiologische Verfahren.

In der Lehre bieten die Mitarbeiter im Bachelor-Studiengang Psychologie Veranstaltungen zur Einführung in die Gebiete und Forschungsmethoden der Psychologie, Wahrnehmungspsychologie und Emotion sowie das Empirisch-experimentelle Praktikum an. Für Studierende im Master-Studiengang bieten wir neben Multivariater Statistik Veranstaltungen an zur Experimentellen Bewusstseinsforschung, Neurophysiologie der Wahrnehmung, Sprache und Gedächtnis.