Ausbildungsinhalte

tbz-0374.jpg

Ihre Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten mit dem Fachkundenachweis Verhaltenstherapie wird insgesamt 4200 Stunden umfassen, davon

  1. mindestens 600 Stunden theoretische Ausbildung
  2. 1800 Stunden praktische Tätigkeit, davon
    - 1200 Stunden klinisch-psychiatrische stationäre Tätigkeit (praktische Tätigkeit I) und
    - 600 Stunden ambulante psychotherapeutische Tätigkeit (praktische Tätigkeit II)
  3. praktische Ausbildung: mindestens 600 Stunden Therapie unter Supervision (mindestens 150 Std. Gruppen- bzw. Einzelsupervision) in unserem angeschlossen Therapie- und Beratungszentrum (TBZ)
  4. mindestens 120 Stunden Selbsterfahrung
  5. ca. 930 Stunden individuelle Schwerpunktsetzung, z.B.: Literaturstudium, Vor- und Nachbereitung der praktischen Tätigkeit bzw. Ausbildung, Beteiligung an Ambulanzbesprechungen

Die Ausbildungsziele und der Studienplan orientieren sich an den verbindlichen Bestimmungen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten (PsychTh-AprV) vom 18.12.1998