Rebecca Langer

  • seit 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Pädagogische Psychologie, Georg-August-Universität Göttingen
  • 2018: Master of Science in Psychologie, Georg-August-Universität Göttingen
  • 2015: Bachelor of Science in Psychologie, Georg-August-Universität Göttingen
  • Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern und Jugendlichen
  • Effekte kultureller Bildung
  • Determinanten der Teilnahme an außercurricularen Aktivitäten

 

Projekt: Bühne frei

  • Langer, R., Stern, A. & Schroeder, S. (2020). Transfereffekte Kultureller Bildung auf die Persönlichkeit: Forschungsstand und -desiderate. In E. Pürgstaller, S. Konietzko & N. Neuber (Hrsg.), Kulturelle Bildungsforschung - Methoden, Befunde, Perspektiven (S. 41-53). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-30602-1_4
  • Langer, R., Stern, A. & Schroeder, S. (2020, 9-11. Oktober). Kulturelle Bildung und Persönlichkeit: Was unterscheidet musizierende von nicht-musizierenden Schüler*innen? Erste Befunde aus dem Forschungsprojekt "Bühne Frei". In V. Krupp & V. Busch (Chairs), Teilhabe und Persönlichkeitsentwicklung - vergleichende Befunde aus dem Forschungsfonds Kulturelle Bildung II [Symposium]. Jahrestagung des Arbeitskreises Musikpädagogische Forschung (AMPF), Mainz.
  • Langer, R., Stern, A. & Schroeder, S. (2019, 9.-12. September). Der Einfluss der Persönlichkeit auf die Teilhabe an kultureller Bildung: Erste Ergebnisse aus der Langzeitstudie BühneFrei [Poster]. Gemeinsame Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie (paEpsy). Universität Leipzig.
  • Langer, R., Stern, A. & Schroeder, S. (2019, 26. Juni). Die Wahl kultureller schulischer Bildungsangebote: Eine empirische Studie der determinierenden Persönlichkeitsmerkmale [Poster]. Zentrum für empirische Unterrichts- und Schulforschung – 3. Forschungstag. Georg-August-Universität Göttingen.