Über uns

Das Therapie- und Beratungszentrum (TBZ) befindet sich in der Tradition der Klinischen Psychologie des Georg-Elias-Müller-Instituts für Psychologie und wurde 1948 gegründet.

Das TBZ bietet ambulante psychotherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlungen für Erwachsene und Kinder und Jugendliche an.

Aktuelles

Hinweis: Auf Grund der aktuellen Lage bzgl. des Coronavirus bleibt die Verwaltung des Therapie- und Beratungszentrums bis auf Weiteres geschlossen. Patientenbehandlungen finden lediglich nach individueller Absprache mit den Therapeut*innen statt. Grundsätzlich bitten wir darum, dass Patient*innen, welche zur Risikogruppe zählen sowie aus Risikogebieten kommen, die Gebäude des Therapie- und Beratungszentrums NICHT zu betreten.

Die telefonische Sprechstunde wird weiterhin im begrenzten Umfang sowohl Dienstags als auch Donnerstags von 14:00-16:00 Uhr angeboten.

Aktuell können Sie sich nur für unsere Gruppentherapien, die Beratung für Krebserkrankte sowie Angehörige von Krebserkrankten und für unsere Kurzzeittherapien für Menschen mit Trichotillomanie, Schlafstörungen und Spezifischen Ängsten anmelden. Die Warteliste für die ambulante Kurz- und Langzeitpsychotherapie ist zur Zeit geschlossen.