header-image

Forschungsschwerpunkte der Abteilungen

Affektive Neurowissenschaft und Psychophysiologie

Die Abteilung Affektive Neurowissenschaft und Psychophysiologie beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit den emotionalen und motivationalen Einflüssen auf die Informationsverarbeitung in verschiedenen Domänen. Von besonderem Interesse sind dabei die zugrundeliegenden neuro-kognitiven Mechanismen sowie peripherphysiologischen Korrelate.

Weiterlesen auf Abteilungswebsite ...

Biologische Persönlichkeitspsychologie

In der Abteilung Biologische Persönlichkeitspsychologie beschäftigen wir uns mit der Erfassung, der Erklärung und den Konsequenzen von Unterschieden zwischen Menschen in psychologischen Eigenschaften wie Persönlichkeit und Intelligenz. Dabei interessieren uns insbesondere die biologischen Grundlagen, die evolutionäre Bedeutung, und das Zusammenspiel mit zwischenmenschlichen Beziehungen.

Weiterlesen auf Abteilungswebsite ...

Experimentelle Psychologie

In der Abteilung für Experimentelle Psychologie untersuchen wir grundlegende kognitive Prozesse der Wahrnehmung, des Gedächtnisses und der Sprache. Insbesondere analysieren wir die Leistung des visuellen Systems bei der Wahrnehmung stark reduzierter Information, individuelle Unterschiede in der Wahrnehmung und die Effekte unbewusster visueller Stimuli.

Weiterlesen auf Abteilungswebsite ...

Klinische Psychologie und Psychotherapie

Die Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie ist für das Lehrangebot in den Fächern Klinische Psychologie und Interventionsmethoden zuständig und verfügt, mit der Ermächtigung einer poliklinischen Forschungs- und Lehrambulanz, über ein Therapie- und Beratungszentrum (TBZ).

Weiterlesen auf Abteilungswebsite ...

Kognitionswissenschaften und Entscheidungspsychologie

In der Abteilung Kognitionswissenschaft und Entscheidungspsychologie beschäftigen wir uns mit den höheren kognitiven Prozessen, die unser Denken, Lernen und Entscheiden betreffen.

Weiterlesen auf Abteilungswebsite ...

Kognitive Entwicklungspsychologie

Die Abteilung für Kognitive Entwicklungspsychologie untersucht die Ontogenese kognitiver Fähigkeiten bei Kindern (und interessiert sich aus vergleichender Perspektive für die kognitive Entwicklung anderer Primaten).

Weiterlesen auf Abteilungswebsite ...

Kognitive Neurowissenschaften

Die Forschung in unserer Abteilung zielt auf ein Verständnis der neuronalen Grundlagen der visuellen Wahrnehmung. Die eingesetzten Forschungstechniken erstrecken sich hierbei von der Messung der Aktivität von Neuronen im visuellen Cortex von Rhesusaffen sowie der Bestimmung menschlicher Wahrnehmungsleistungen bis hin zu theoretischen Ansätzen oder der funktionellen Bildgebung.

Weiterlesen auf Abteilungswebsite (externer Link) ...

Pädagogische Psychologie

In der Abteilung Pädagogische Psychologie untersuchen wir Prozesse lebenslangen Lernens und Lehrens. Ein Schwerpunkt liegt auf veränderten kognitiven Lernvoraussetzungen im höheren Lebensalter.

Weiterlesen auf Abteilungswebsite ...

Psychologie der Sprache

Die Abteilung für Psychologie der Sprache untersucht die neuronale Grundlage des Spracherwerbs und der Verarbeitung von Sprache bei Babys, Kindern und Erwachsenen. Besonders interessiert sind wir an den Mechanismen, die dem Lernen und Erkennen von Wörtern zugrunde liegen und zwar bei verschiedenen Bevölkerungsgruppen, die verschiedene Sprachen erlernen. Hierzu nutzen wir Verhaltenstests und neurophysiologische Methoden.

Weiterlesen auf Abteilungswebsite ...

Sozial- und Kommunikationspsychologie

  • Koordination in Gruppen
  • Computervermittelte Kommunikation
  • Psychologie der Marke
  • Sozialperspektivische Beziehungs- und Wertediagnostik

Weiterlesen auf Abteilungswebsite ...

Wirtschafts- und Sozialpsychologie

Unser Forschungsschwerpunkt in der Sozialpsychologie liegt in der Untersuchung von Urteils- und Entscheidungsprozessen in Gruppen sowie Fragen der Leistungsfähigkeit von Kleingruppen. Daneben untersuchen wir Selbstbestätigungsprozesse sowie Beratereinflüsse im Rahmen individueller Urteile. In der Wirtschaftspsychologie beschäftigen wir uns vor allem mit Verlusteskalationen in Wirtschaftsprojekten sowie mit Fehlbeanspruchung am Arbeitsplatz.

Weiterlesen auf Abteilungswebsite ...